Die Ponys sind los…

Zuletzt ist jetzt von Charlotte der Wunsch geäußert worden, mal ein richtiges Ponykostüm zu bekommen. Die Jungs haben ja auch diverse STAR WARS Maskerade. Also brauchen Puschelstoff gesucht, zerschnitten und mal recht frei-künstlerisch ans Werk gegangen. Herausgekommen ist ein kleines Ponykostüm von Kopf bis Fuß. Es ist recht groß ausgefallen, dafür wird es hoffentlich dann einige Jahre halten.

IMG-20150207-WA0008

 

 

Neues Patchworkprojekt einer Decke

Heute, am sonnigen – ich wollte es nur mal schreiben – Samstag, also da habe ich mich mit wieder stundenlang an ein neues Patchworkprojekt gesetzt. Wie üblich begann es mit dem kleinteiligen Ausschneiden der Stoffe. Ich stelle heute abend mal die ersten Fotos ein. Jetzt muss ich erst einmal Grillfleisch für meine hungerige Familie kaufen. Schließlich sichere ich so das überleben der 4 anderen. Liebe Familie, ich danke Euch das ich meinem Hobby nachgehen darf. Finde ich echt toll von Euch! Und der weltbeste Papa regelt alles – perfekt!

Und nun endlich die Bilder:

IMG-20140426-WA0027 IMG-20140426-WA0028 IMG-20140426-WA0029IMG-20140426-WA0030

 

Diesmal mache ich es noch kleinteiliger, überwiegend in 5cm-Schnippseln. Das ist eine Variation meiner ersten Decke, die gleichen Stoffe aber eine andere Technik – eben aufwändiger. Mal sehen wie es wird. Und bis dahin wünscht ihr mit Bitte ein gutes Durchhaltevermögen.

Loopschal – Das Frühjahr steht vor der Tür

Heute ist das Wetter für eine Freiluft-Nähstube geeignet und dennoch habe ich mich vor die Maschinen gesetzt und einen Loopschal geschneidert. In frische Grüntöne getaucht wartet er auf seinen neuen Träger. Bei Interesse einfach melden. Nächste Woche ist er bestimmt schon wieder weg 🙂

IMG-20140330-WA0003

Und gleich hinterher noch zwei weitere Varianten im Retrostyle.

IMG-20140330-WA0004 IMG-20140330-WA0005

Jetzt, wo ich die Bilder im Blog sehe, muss ich mal darüber nachdenken wie die strahlenden Farben der Stoffe besser dargestellt werden können. Im Original vieeeeeeeel schöner und strahlender.

 

 

 

Schwarmer Weinsack

Heute habe ich mal richtig praktisches hergestellt im Vorfeld der Adventzeit. Den Schwarmer Weinsack. Er ist universell verwendbar.

Einfach zu füllen mit einem klassichen Rot- oder Weßwein und ab damit unter den Weihnachtsbaum im nächsten Monat. Oder Apfel, Mandarine zusammen mit Nüssen hinein und fertig ist der Weihnachtssack. Oder ein wunderbares Zuhasue für einen Schoko-Weihnachtsmann.

Das Herz ist mit einer dicken Naht zuverlässig und dekorativ befestigt.

Urteilt selbst!

IMG-20131121-WA0003

Inspiriert von einer Freundin beim heutigen Nähtreffen. Verwendet habe ich rot-weiß-karierten 100%-Baumwollstoff kombiniert mit braunem, weichem Fein-Cord.

IMG-20131121-WA0001

 

 

es weihnachtet bald – ein kleiner Vorgeschmack

Weihnachten wirft seine kalten Schatten voraus und es sind nur noch wenige Wochen bis zum heimeligen Fest. Das inspirierte mich zum schneidern dieser Stoffkörbe.  Ein paar Geschenke hinein – zusammen mit einer leckeren Weinflasche und ein schönes Mitbringsel im Dezember ist perfekt. Hier habe ich Stoff mit abwischbaren Wachstuch kombiniert.

09102013582