Eriks Kinderhoodie

Beitrag kommentieren

Hier dokumentiere ich mal den Entstehungsprozess von Eriks Hoodie und auch von dessen Freund, also ein doppeltes Lottchen.  Erste Schritt, Innenseite fertig machen.

Ist ja fast schon ein leichter Pulli aber noch liegt ein weiter Weg vor mir.

IMG-20150201-WA0018

Die Nähte werden dehnbar mit einer Overlockmaschine hergestellt. Dafür reicht keine normale Nähmaschine und außerdem werden damit mehrere manuelle Arbeitsschritte auf einmal erledigt.

IMG-20150201-WA0021

Trotz aller Maschinen ist viel Handarbeit, insbesondere maßgenaues abstecken, notwendig  => und nicht die Seiten verwechseln 🙂

IMG-20150201-WA0023 IMG-20150201-WA0025

…jetzt geht es weiter:

IMG-20150201-WA0040

und, fast vollendet, einmal von vorne, einmal von hinten…:

IMG-20150201-WA0042  IMG-20150201-WA0044

und nun sozusagen live => Erik, the Hoodie-man (himself alive):

IMG-20150204-WA0000 IMG-20150204-WA0001 IMG-20150204-WA0002

(Bildveröffentlichung mit Zustimmung von Tina, Danke!)

 

 

 

 

 

Weihnachtsgruß 2014

Beitrag kommentieren

Ich
wünsche Euch
ein frohes Weihnachts-
fest, ein paar Tage
Gemütlichkeit mit viel Zeit
zum Ausruhen und Genießen,
zum Kräfte sammeln
für ein neues Jahr. Ein
Jahr ohne Seelenschmerzen und
ohne Kopfweh, ein Jahr ohne Sorgen,
mit so viel Erfolg, wie man braucht,
um zufrieden zu sein, und nur so viel
Stress, wie Ihr vertragt, um gesund zu bleiben,
mit so wenig Ärger wie möglich und
so viel Freude wie nötig, um 365 Tage lang rundum
glücklich zu sein. Diesen Weihnachtsbaum der guten
Wünsche überreiche ich Euch mit vielen herzlichen Grüßen

Katrin

Ein neues glückliches Erdenkind freut sich über seine neue Schlupfhose

Beitrag kommentieren

Ja, am Wochenende waren wir zur Ansicht von Henrik in HH und haben auch Simone und Devid besucht. Ein schöner Tag, mit einem kleinem Fratz. Die frisch genähte Hose war aber zu groß, er fiel da quasi durch. Also wurde eine neue Hose geschneidert und per Post nach Hamburg geschippert. Offensichtlich passt sie sehr gut und Baby zufrieden. Die Mama hat netterweise die Bilder zur Veröffentlichung freigegeben 😉

IMG-20140821-WA0012                                     IMG-20140821-WA0011

 

Es ist Sommer

Beitrag kommentieren

Ja, wie die Zeit vergeht ist kaum zu glauben. Soooooo lange habe ich nichts mehr gepostet und es war aber auch kein Freiraum. Urlaub, Sommerwetter, viele Familienunternehmungen – alles perfekt.

Zwischendurch habe ich nur wenig Gelegenheiten gefunden für das Nähen. Aber meine neue Tasche stelle ich Euch im nächsten Beitrag vor. Wenn das Wetter wieder kühler wird, dann lege ich wieder los.

Ich habe schon viele Ideen in meinem kleinen Kopf.

 

Lottes Sommerjacke – Parallelprojekt

Beitrag kommentieren

Ich bin ja immer noch an der Decke am schneidern und fast gleichzeitig habe ich begonnen für meine kleine Süsse ein Jacke zu schneidern. jetzt ist sie auch schon fast fertig. Die Nähte müssen noch etwas angehübscht werden und der Reißverschluß felt noch. Und was sagt die kleine Zicke? Mag ich nicht, trag ich nicht, will ich nicht. Was ist das für eine kleine verwöhnte Göhre. Es half auch bisher nichts sie zu überzeugen. Egal, ist jetzt ihre udn wird getragen 🙂

 

So, gleich kommen Fotos hierher.

Neues Patchworkprojekt einer Decke

Beitrag kommentieren

Heute, am sonnigen – ich wollte es nur mal schreiben – Samstag, also da habe ich mich mit wieder stundenlang an ein neues Patchworkprojekt gesetzt. Wie üblich begann es mit dem kleinteiligen Ausschneiden der Stoffe. Ich stelle heute abend mal die ersten Fotos ein. Jetzt muss ich erst einmal Grillfleisch für meine hungerige Familie kaufen. Schließlich sichere ich so das überleben der 4 anderen. Liebe Familie, ich danke Euch das ich meinem Hobby nachgehen darf. Finde ich echt toll von Euch! Und der weltbeste Papa regelt alles – perfekt!

Und nun endlich die Bilder:

IMG-20140426-WA0027 IMG-20140426-WA0028 IMG-20140426-WA0029IMG-20140426-WA0030

 

Diesmal mache ich es noch kleinteiliger, überwiegend in 5cm-Schnippseln. Das ist eine Variation meiner ersten Decke, die gleichen Stoffe aber eine andere Technik – eben aufwändiger. Mal sehen wie es wird. Und bis dahin wünscht ihr mit Bitte ein gutes Durchhaltevermögen.

Loopschal – Das Frühjahr steht vor der Tür

Beitrag kommentieren

Heute ist das Wetter für eine Freiluft-Nähstube geeignet und dennoch habe ich mich vor die Maschinen gesetzt und einen Loopschal geschneidert. In frische Grüntöne getaucht wartet er auf seinen neuen Träger. Bei Interesse einfach melden. Nächste Woche ist er bestimmt schon wieder weg 🙂

IMG-20140330-WA0003

Und gleich hinterher noch zwei weitere Varianten im Retrostyle.

IMG-20140330-WA0004 IMG-20140330-WA0005

Jetzt, wo ich die Bilder im Blog sehe, muss ich mal darüber nachdenken wie die strahlenden Farben der Stoffe besser dargestellt werden können. Im Original vieeeeeeeel schöner und strahlender.